Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AFT Team. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

magi2

Urgestein des AFT

1

Mittwoch, 9. September 2009, 16:11

Happy Birthday usw. . . .

Wenn es viele auch nicht wissen, 3(4) Leute müssten es wissen ....

Happy Birthday AFT ! !
Du bist 10Jahre alt geworden und niemand fällt es auf? Kann eigentlich nicht sein . . .
(seit zwei Monaten etwa schon)Ihr schreibt doch sonst hier alles rein ...

Damit nicht alles in Vergessenheit gerät . . . ein Paar einfache Fragen.

Wer kann alles hiervon beantworten?
- An welchen Datum ist das erste AFT beschlossen worden?
- Was wurde auf dem ersten AFT, als erster Anime gesehen?(weiss ja jeder oder?)
- Wie hiess die erste ,"digital und in vernünftiger Qualität" gezeigte Serie die wir auf dem AFT gesehen haben?
- In welchen Monat&Jahr wurde der erste Beamer angeschafft und genutzt?
- In welchen Zeitraum hatte das AFT seine höchste Besucheranzahl?

Eins vorweg, das genaue Datum vom ersten AFT ist auch mir nicht mehr bekannt. Evt. könnte man es raus bekommen.


Mehr gute Fragen fallen mir im Moment nicht mehr ein^^
(Hab noch einige andere Sachen auf Lager, aber das wollt ich mal zusammenfassen irgendwann)

Der MAGI war wieder da, nach 364Tagen . . .
Auch wenn es scheint das ich nicht mehr am AFT oder der Connichi interessiert bin ... ^^



Aktuell von mir privat, für die es interessiert, der Rest kanns überspringen
#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

Zum Thema Anime kann ich nur sagen das ich dieses Jahr noch weniger Animes geschaut haben als irgendein anderes Jahr.
Bis auf eine einzige halbwegs aktuelle Serie ... garnix neues. Selbst alt bekannte Serien hab ich nur wenig geschaut.

Meine Aktivität im Netz hat auch rapide abgenommen.
vom 02.06.09 - 06.09.09
DL 473.181 GiB
UL 334.252 GiB
Hierbei wird aber kein "Schrott" mitgezählt wie es viele andere "tools" tun.
Wobei die ersten Monate teilweise unter 50GB im Monat liegen.


Kontakt:
Tja, da ich nicht mehr mich selbst irgendwo aktiv beteiligt habe, hat sich bei mir auch nicht viel getan.
Insgesamt ausserhalb meiner Familie/Arbeit hab ich noch drei aktive Kontakte.
Ich möchte aber nicht immer der sein der sich immer erst irgendwo melden muss. An Freizeit mangelt es nicht, nur an Motivation.


Was ich sonst noch in letzter Zeit so gemacht hab . . .
- Doramas schauen, davon nicht zu wenig . . .
- Frust ausleben ...
- Mich über die Arbeit ärgern ... Jobwechsel wäre angebracht.
- Ab und an mich am japanisch kochen zu versuchen ...
- Mit meiner Mutter Doramas schauen^^ (die kennt immerhin schon min 5-10Stück)
- Meinen anderen Hobbys geh ich viel zu wenig nach, da mich nichts so richtig motivieren kann ...
- Das einzig sinnvolle dieses Jahr ... das ich sehr viel mehr Zeit mit meiner Familie verbracht habe.
- Anfang der Japan Urlaubsplanung, wo ich mir nie Zeit für genommen habe.

Beruf:
Kein Bock, keine Lust, keine Motivation. X(
Arbeit macht kein Spass wenn man zum Nachweis arbeitet.
Wenn dieses Übel nicht wäre hätte ich noch Lust.
Da ja W... auch wegen der Krise kräftig an den Zahlen geschraubt hat. trifft uns das gewaltig.
Es wird aller Vorraussicht nach, auch nicht besser werden, frühestens Mitte 2010
Wer ein neuen Job für mich hat ... immer her damit.

x807

Anfänger

Beiträge: 1

Geburtstag: 2. Oktober 1980 (37)

Wohnort: Da wo die Hasen hoppeln

2

Mittwoch, 9. September 2009, 20:31

ja gratuliere und stimmt es ist sehr ruhig hier ich dachte es waere mehr los ^^

Ryo-o-ji-san

Urgestein des AFT

Beiträge: 1 921

Geburtstag: 5. Februar 1978 (40)

Wohnort: Everode

3

Sonntag, 13. September 2009, 09:33

Na toll. Erst jetzt zeigt mir das Board an, das hier was neues gepostet wurde...

Gnarf

Mal schauen, ob ich ein, oder zwei Fragen beantworten kann.

Zur ersten Frage hätte ich eine Gegenfrage:
Meinst du damit das allererste Treffen, das wir beide über unseren Kontakt vom Mononoke Hime-Kino besuch vom ANT hatten? Den Film haben wir übrigens am 15.11. angesehen. Ich kann mich deshalb so genau daran erinnern, weil da meine Sis B-Day hat
Oder meinst du das Treffen, mit diesem einem Typen aus der Nähe von Frankfurt - Müßte ja nach Königswusterhausen geweseen sein? - Das war diese Jahreshauptversammlung vom AFT. Dort bin ich ja Magi (zum 2. Mal), Kai, Frank und David H. das erste mal begegnet.
Meine Reservierung haben diese Idioten damals ja verschlampt, weshalb ich mir für viel Geld ein Zimmer im Hotel nehmen mußte. Die Rückerstattung dafür habe ich bis heute nicht gesehen... Dafür habe ich seid dem keinen Mitgliedsbeitrag mehr überwiesen. (^_^)>
Danach kam ja schon der Langzeitstudent, der damals noch Zivi war,und jetzige Architekt das erste mal mit zum "Animeschauen". Da wurde dann auch das nächste (und wahrscheinlich erste echte) AFT geplant. Kann mich noch daran erinnern, das wir uns bei Mc Pappe getroffen haben, da die Wegbeschreibung nicht ganz so exat vormuliert war. *g*

Leider fällt mir im Moment nicht ein, was wir (außer Ranma) alles gesehen haben.
Folgende Kandidaten stehen auf der Liste (Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständig- und/oder Richtigkeit):
Ranma
Galaxy Expres 999
Akira
Bubblagum Crisis
Bubblagum Crash
Gun Smith Cats
Ushio und Tora
Devil Hunter Yoko
Doomed Megalopolis (deutsche dub)
Slayers
...

Dann gab es auch schon den ersten Ärger mit meinem ersten Vermieter, der es gar nicht verkraften konnte, das ich Besuch hatte; im Nachhinein könnte ich ihm noch jetzt dafür eine reinhauen...

Beim 2. oder 3. Treffen bei mir haben wir uns Ranma angeschaut - das weiß ich genau. Zu dem Zeitpunkt kan noch eine Freundin mit ihrem damaligen Stecher zu Besuch (Die beiden hatten das Datum verwechselt). Er, also Mr. Obercool, hielt ja überhaupt nix von Animes, weshalb sie auch schon `ne knappe Folge Ranma später wieder abgehauen sind.
Der Typ aus der Nähe von Frankfurt hatte noch Scharfes Essen (ich glaub, es war Thailändisch) mitgebracht und mien Freundin (dieses Mal alleine) hatte höfliches Interesse bekundet (wahrscheinlich um für ihren Stecher zu entschuldigen) und hatte sich am Programm im Form von ansehen beteiligt, sowie das Kochen von Spaghetti (mit Soße) für alle. Da ihr english aber begrenzt ist, hatte sie die meiste Zeit mit einem Fragezeichen übern Kopf rumgesessen. (^_^)

Wie hiess die erste ,"digital und in vernünftiger Qualität" gezeigte Serie die wir auf dem AFT gesehen haben? - Du meinst also keine Fansubs in Briefmarkenformat, Fansubs auf Tape in X-facher Anzahl überspielt und so, sondern DVD?
Uff, du kannst Fragen fragen.
In meinem Alter kann man sich doch sowieso nicht mehr an alles erinnern und bringt den Rest durcheinander.
Kurz: ich passe.
Aber, es war schon sehr früh, wo du immer deinen REchner mitgebracht hast.

In welchen Monat&Jahr wurde der erste Beamer angeschafft und genutzt?
Das beantworten bitte die, die ihn damals bezahlt haben.
Ich tippe mal auf 2003/2004

In welchen Zeitraum hatte das AFT seine höchste Besucheranzahl?
Das muß ca. 2002, 2003 gewesen sein, wo ich ein paar Leuten Platztechnisch absagen mußte. (habe dann eine Begrenzung auf 15 Leute gesetzt, wer sich zuerst anmeldete, bekoma den Platz)
Rekord lag bei über 20 Leuten. Genaue Anzahl = Mir unbekannt.

Und jetzt qualmt mir der Schädel; ich werde ihn mal kurz unter kaltes Wasser halt, um ihn abzukühlen. *g*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ryo-o-ji-san« (13. September 2009, 09:39)


Hekari

AFT Team

Beiträge: 420

Geburtstag: 26. August

Wohnort: Speyer

4

Sonntag, 13. September 2009, 17:36

Ich finde das wahnsinnig interessant, wenn ihr über die Anfänge erzählt.

Ich für meinen Teil kann ja mal gar nicht mitreden als Quasi-AFT-Neuling. Obwohl ich das mit dem Beamer wissen müsste, denn viele AFTs auf Fernseher habe ich nicht mehr miterlebt. (Momentmal wie war das letztens bei Ryo?)

Schön mal von dir zu lesen, Magi.

*so weiter One PIece guckt*

Celes

Der Papa

Beiträge: 2 075

Geburtstag: 15. August 1982 (35)

Wohnort: Im Keller

5

Montag, 14. September 2009, 00:42

Joa, dann sollten wir mal auf dem nächsten AFT anstoßen und zünftig darauf herum trinken :3

Die meisten Fragen hat Ryo ja schon besser beantwortet als ich es könnte, nur bei zwei möchte ich es mal versuchen:

> - Wie hiess die erste ,"digital und in vernünftiger Qualität" gezeigte Serie die wir auf dem AFT gesehen haben?

Record of Lodoss War TV (*behaupt*)

- In welchen Monat&Jahr wurde der erste Beamer angeschafft und genutzt?

Dezember 2003

Ach noch was:
> Ich möchte aber nicht immer der sein der sich immer erst irgendwo melden muss.

Verstehe ich voll und ganz, geht mir aber auch so. Erkennst du das Dilemma? Wenn auf beiden Seiten des Telefons Leute sitzen, die darauf warten, dass der andere anruft, kommt nie ein Gespräch zustande ^^ (bildlich gesprochen)

PS:
Ich habe eine AFT Members.html von 2002 gefunden mit 26 Membern drin und die Namen sagen mir sogar alle was... wie krass XD

ROW ROW FITE DA POWAH

Cedalvin

Urgestein des AFT

Beiträge: 469

Geburtstag: 1. April 1977 (40)

Wohnort: Barsinghausen

6

Montag, 14. September 2009, 13:48

bei dem Treffen bim Mc Pappe bin ich am überlegen ob das bei mir schon war oder nur einen Tag später bei Kirstin und Jessica

Beiträge: 799

Geburtstag: 10. August 1978 (39)

Wohnort: Hagen

7

Montag, 14. September 2009, 19:28

Ich finde es auch irre Toll mal etwas über die Anfänge zu erfahren.


Leider fällt mir im Moment nicht ein, was wir (außer Ranma) alles gesehen haben.
Folgende Kandidaten stehen auf der Liste (Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständig- und/oder Richtigkeit):
Ranma
Galaxy Expres 999
Akira
Bubblagum Crisis
Bubblagum Crash
Gun Smith Cats
Ushio und Tora
Devil Hunter Yoko
Doomed Megalopolis (deutsche dub)
Slayers
...


Könne wir das vielleicht nochmal sehen?


Dann gab es auch schon den ersten Ärger mit meinem ersten Vermieter, der es gar nicht verkraften konnte, das ich Besuch hatte; im Nachhinein könnte ich ihm noch jetzt dafür eine reinhauen...

Der hat wohl selbst keine Freunde gehabt und somit auch keine Besuche empfangen. Der hätte mal im Wörterbuch unter Soziale Kontakte Nachschlagen sollen. Wissenschaftler haben Test mit Personen gemacht, denen jeglicher Kontakt mit Personen entzogen wurde. Es brachte sie an den Rand des Suizids.

In welchen Monat&Jahr wurde der erste Beamer angeschafft und genutzt?
Das beantworten bitte die, die ihn damals bezahlt haben.
Ich tippe mal auf 2003/2004


Ich finde das wahnsinnig interessant, wenn ihr über die Anfänge erzählt.

Ich für meinen Teil kann ja mal gar nicht mitreden als Quasi-AFT-Neuling. Obwohl ich das mit dem Beamer wissen müsste, denn viele AFTs auf Fernseher habe ich nicht mehr miterlebt. (Momentmal wie war das letztens bei Ryo?)


Mein erstes AFT war 2002 oder 2003 bei Kai und dort wurde schon auf Beamer geguckt.
Was ist an dem Wort "Nein" eigentlich so schwer zu verstehen? Vier Buchstaben, das Gegenteil von Ja!

Celes

Der Papa

Beiträge: 2 075

Geburtstag: 15. August 1982 (35)

Wohnort: Im Keller

8

Montag, 14. September 2009, 22:54

[...]
[...]
Ranma
Galaxy Expres 999
Akira
Bubblagum Crisis
Bubblagum Crash
Gun Smith Cats
Ushio und Tora
Devil Hunter Yoko
Doomed Megalopolis (deutsche dub)
Slayers
...
Könne wir das vielleicht nochmal sehen?
Also Ranma hat weit über 100 Folgen, Slayers mit den neuesten Auskopplungen auch knapp, dasselbe gilt für Galaxy Express.
Über den Rest könnte man ma reden.

Mein erstes AFT war 2002 oder 2003 bei Kai und dort wurde schon auf Beamer geguckt.
Das mag sein, das war aber noch nicht der offizielle AFT-Beamer, der stammt wie gesagt von Weihnachten 2003, da bin ich 100% sicher. Auf dem AFT, wo Andrea das erste mal bei war bei Aurelia, hatten wir ja auch einen Beamer, aber der lief eben über Aurelia. Ich erinnere mich noch daran, wie dem das eine mal das Leuchtmittel durchbrannte und wir doof geguckt haben XD

ROW ROW FITE DA POWAH

Ryo-o-ji-san

Urgestein des AFT

Beiträge: 1 921

Geburtstag: 5. Februar 1978 (40)

Wohnort: Everode

9

Dienstag, 15. September 2009, 09:23

Yepp, hat ganz schön geknallt.
Und gestunken hat`s auch - kein wunder bei Bleidämpfen.... ^^

Beiträge: 799

Geburtstag: 10. August 1978 (39)

Wohnort: Hagen

10

Dienstag, 15. September 2009, 20:31

*lol*
Was ist an dem Wort "Nein" eigentlich so schwer zu verstehen? Vier Buchstaben, das Gegenteil von Ja!

magi2

Urgestein des AFT

11

Mittwoch, 16. September 2009, 17:45

Sind ja doch ein Paar Antworten eingegangen. Wenn ich mal wieder Lust habe, könnte ich mein AFT History File damit etwas weiterschreiben.
Müsste aber doch eine Konferenz mit dem Ryo mal abhalten, um wirklich genaue Angaben von damals bestätigt zu wissen.

Morgen ist ja Zeit zur Con zu fahren, wa?
Das erste Mal nach 7Jahren daß ich das nicht mache, irgendwie komisch. :|
Urlaub hätte ich theoretisch genug für solche Sachen, aber weiss nicht ob ich im Dezember mal eben 20Tage bis in den Januar brauche.

Rein vom Gefühl her ist es doch was ganz anderes wenn man 1Jahr nicht daran denkt, und auf einmal ist schon September.
Aber als Besucher auf eine Con? neeee . . . hmmmmmm .....



PS: Das mit der Lampe hatte ich total verdrängt, aber dafür hab ich sicher noch einige andere interessante Erinnerungen die der Ryo vergessen und nicht mehr richtig zusammen bekommt.

Beiträge: 799

Geburtstag: 10. August 1978 (39)

Wohnort: Hagen

12

Mittwoch, 16. September 2009, 22:39



PS: Das mit der Lampe hatte ich total verdrängt, aber dafür hab ich sicher noch einige andere interessante Erinnerungen die der Ryo vergessen und nicht mehr richtig zusammen bekommt.


So? dann erzählt doch mal ich bin jetzt neugierig :D
Was ist an dem Wort "Nein" eigentlich so schwer zu verstehen? Vier Buchstaben, das Gegenteil von Ja!

Ryo-o-ji-san

Urgestein des AFT

Beiträge: 1 921

Geburtstag: 5. Februar 1978 (40)

Wohnort: Everode

13

Donnerstag, 17. September 2009, 08:36

Yepp, ich erhebe auch kein Monopol auf die Richtig- und Vollständigkeit. Dazu bin ich einfach zu vergesslich...

Wäre aber schön ein paar Details von dir zu hören. ^^

Ähnliche Themen