Freitag, 19. Januar 2018, 20:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AFT Team. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ryo-o-ji-san

Urgestein des AFT

Beiträge: 1 921

Geburtstag: 5. Februar 1978 (39)

Wohnort: Everode

1

Samstag, 2. Juni 2007, 07:12

Steckbrief von Ryou-Papa

Name: Niclas Meyer
Geboren wurde ich am 05.02.1978; ich zähle also stolze 29 Lenze und bin *nicht* der älteste! h3h3
Seid meiner frühesten Jugend hänge ich in Alfeld rum, wo ich 1984 eingeschult wurde.
Erst 1993, also 9 Jahre später konnte ich diesem täglichen Zwang entkommen und flüchtete in eine Ausbildung zum Model und Formenbauer, die ich nach der regulären Ausbildungszeit von 3 1/2 Jahren erfolgreich abgeschlossen habe.
Leider habe ich seid dem keine beruflichen Erfahrungen in dieser Branche sammeln können, da es für Model und Formenbauer nicht gerade sehr rosig aussieht.
Eine kuzzeitige Staatsdienerschaft in Form eines Soldaten blieb mir leider aufgrund einer ernsten Erkrankung erspart; vielleicht hätte es mir gut getan... :evil:
Seid 1998 bin ich als Sklave in einer Schinderfirma arbeitstätig, welche mir viele Ü-Std. einbringt, von denen ich aber nicht wirklich was habe... :evil: :evil: :evil:
Die Arbeit ist scheiße, die Bezahlung ein Witz und auch sonst bin ich dort nicht sehr glücklich. Doch in der heutigen Zeit ist es recht schwer in meinem Alter noch einen neuen Beruf anzufangen.


Mit Anime bin ich schon in meiner Kindergartenzeit in Berührung gekommen:
Heidi, Nils Holgerson, Tao Tao, Rascal, der Waschbär, Kimba, der weiße Löwe, Marco, Captain Future, ect.
Natürlich waren das damals für mich "nur" einfach Zeichentrickfilme, aber egal; mein Geschmack war halt schon damals gut. :lol:
Richtigen Kontakt mit Anime hatte ich das erste Mal auf Tele 5, bei der Erstausstrahlung von Saber Raider, welcher abends um 20.15 Uhr lief - leider mußte ich immer um 19.30 Uhr ins Bett, daher konnte ich nur dann sowas schauen, wenn meine Eltern mal weg waren. *dummdidummdidummdideldumm*
Dann ging es auf RTL II weiter mit Mila Superstar aka Attack No.1 und Cat`s Eye, sowie mein erster bewußt als "Anime" erkannter Film:

[glow=red]AKIRA[/glow]

Was danach animemäßig aus mir geworden ist, seht Ihr ja immer auf dem AFT... :lol:
Zu meinen absoluten Lieblingen zählen:
City Hunter (daher auch mein Nick)
Cat`s Eye (Hojo Tsukasa ist einfach super)
Naruto
Bleach
.hack//ALLES WAS ES DAVON GIBT
Death Note
Nana...
...ach, das würde einfach zu lange dauern... h3h3
Generell interessieren mich die Kategorien:
Comedy
Sci-Fi
Yuri (wen wunderts)
Adventure
Action

Auch bin ich sehr an Dorama interessiert.
Meine absolute Lieblingsschauspielerin:
NAKAMA YUKIE
:oops:

Abseits von Anime und Manga interessiere ich mich sehr für Astronomie. Dieses Hobby habe ich aber aufgrund zeitlicher Mängel etwas zurückgestellt. :evil:
Ausserdem lese ich gerne; vor allem Terry Pretchatt Romane.

Ich glaube, meine Katze hält das Aquarium für ihren Adventskalender